Sense Sensibility / Die Sinne Spüren: Aesthetics, Aisthesis and Media of Embodiment / Ästhetik, Aisthesis Und Medien Der Verkörperung (Art - Knowledge - Theory #9) (Paperback)

Sense Sensibility / Die Sinne Spüren: Aesthetics, Aisthesis and Media of Embodiment / Ästhetik, Aisthesis Und Medien Der Verkörperung (Art - Knowledge - Theory #9) Cover Image
By Sabine Flach (Editor)
$151.13
Backordered
This book cannot be returned, cancelled, or exchanged.

Description


Die gegenw rtige Forschung zahlreicher Disziplinen wird in vielen ihrer Felder dominiert von Themen und Fragenstellungen, deren Grundlage als gekennzeichnet wird. Der Ansatz der Verk rperung substituiert den Cartesianischen Dualismus, d.h. die ontologische Differenzierung zwischen Seele, Geist und K rper durch eine Konzeption von Kognition als verk rperten und situierten Prozess.

Die K nste selbst zeigen in all diesen - h ufig sehr disparaten - Ans tzen nicht nur, dass sie einen entscheidenden Anteil an dieser Theoriebildung haben sondern vielmehr, dass sie sehr spezifische Zug nge zur Theoriebildung des Embodiments leisten k nnen, und zwar explizit aus einem Denkansatz heraus, der die praxisorientierte Umsetzung ebenso umfasst, wie materielle und performative Aspekte. Der Band versammelt Analysen, die jene der Kunst eigene Dignit t und ihre je eigenen Episteme analysieren.



Product Details
ISBN: 9783034335621
ISBN-10: 3034335628
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: May 18th, 2021
Pages: 236
Language: German
Series: Art - Knowledge - Theory