Rechtliche Risiken autonomer und vernetzter Systeme (Hardcover)

Rechtliche Risiken autonomer und vernetzter Systeme By Claus D. Müller-Hengstenberg, Stefan Kirn Cover Image

Rechtliche Risiken autonomer und vernetzter Systeme (Hardcover)

$128.39


Available in Warehouse. Wait for Email Confirmation for ETA

Dieses Buch untersucht die Softwarekrise neuer Art, die derzeit im Spannungsfeld wichtiger Entwicklungslinien der Softwaretechnik entsteht: der Virtualisierung sowie dem bergang von der Automation zur Autonomik. Neue Generationen intelligenter Werkzeuge und Systeme sollen sich zuk nftig eigenst ndig, autonom, via Internet vernetzen, sich wechselnden Einsatzbedingungen anpassen und Entscheidungen dabei situationsabh ngig auf die eigenen Ziele ausrichten k nnen - und zwar ohne direkte menschliche Mitwirkung. Die Technologie der Autonomik umfasst z. B. Logistiksysteme in H fen, autonome Kraftfahrzeuge und Roboter. Ausgehend von den technologischen Grundlagen behandelt das Buch die wesentlichen rechtlichen Aspekte, die durch neue Technologien, wie etwa virtualisierte Netzstrukturen, und die Autonomie kooperativ-intelligenter Softwareagenten entstehen. Es stellt sich die Frage, ob die Handlungen und Entscheidungen von vernetzten Systemen und intelligenten Softwareagenten dieselbe rechtliche Qualit t haben wie die einer nat rlichen oder juristischen Person? Was bedeutet die Autonomie von Softwareagenten f r die gegenw rtigen rechtlichen Regelungen f r Verschulden und Haftung? Zeichnen sich neue Haftungsstrukturen ab?

Product Details ISBN: 9783110440232
ISBN-10: 3110440237
Publisher: Walter de Gruyter
Publication Date: March 31st, 2016
Pages: 382
Language: German