Ein Deutsches Kriegsschiff in Der S Dsee (Paperback)

Ein Deutsches Kriegsschiff in Der S Dsee By B. Von Werner Cover Image

Ein Deutsches Kriegsschiff in Der S Dsee (Paperback)

$122.28


Available in Warehouse. Wait for Email Confirmation for ETA
This book cannot be returned, cancelled, or exchanged. Please call for availability and pricing
Am 4. November 1877 lief die Ariadne unter dem Kommando von Korvettenkapit n B. von Werner von Wilhelmshaven zu einer Fahrt nach Mittel- und S damerika und in die S dsee aus. Im M rz 1878 traf sie in Panama die Schiffe des Zentralamerikanischen Geschwaders und nahm mit ihnen zun chst an der Beilegung der Eisenstuck-Aff re in Nicaragua teil, einer f r die damalige Zeit typischen Ma nahme einer letztlich gewaltfreien Kanonenboot-Politik. Die eigentliche S dseereise begann am 16. September 1878 in Sydney, wo einige Matrosen desertierten. Die weitere Fahrt verlief ber Samoa, Tonga, Viti Levu, Ellice-, Gilbert- und Marshallinseln, wo er im November 1878 mit den Oberh uptlingen von Jaluit einen Vertrag abschloss, der neben einigen Rechten und Vorteilen auch die exklusive Anlage einer Kohlestation gew hrleistete. Weiter ging die Reise ber die Carteret-Inseln zum Bismarck-Archipel, wo als erste deutsche Besitzungen zwei H fen durch Kauf erworben wurden, und zur ck nach Samoa. Dort blieb das Schiff bis zum Mai 1879, nachdem es im Januar die beiden samoanischen Hafenorte Falealili und Saluafata auf der Insel Upolu besetzt hatte, damit der deutsche Konsul in Samoa ein Mittel in der Hand hatte, auf die Regierungen von Samoa und den USA Druck aus ben zu k nnen. Im Juli kreuzte es noch in der Torres-Stra e. Im August 1879 l ste die Ariadne vor Chile die Hansa ab und blieb bis zum Sommer 1881 dort. Dieses zeittypisch sehr umfangreiche Werk des Kommandanten der Ariadne beschreibt die Seefahrt, die fremden L nder, aber auch das V lkerrecht und die Grunds tze der Diplomatie jener Zeit in hoch spannender Weise.
Product Details ISBN: 9783954271160
ISBN-10: 3954271168
Publisher: Unikum
Publication Date: March 25th, 2012
Pages: 676
Language: German